Weiter zum Inhalt
09 Apr 2017

Grüner Antrag für mehr Sozialwohnungen in Groß-Zimmern

12:15 Uhr

Antrags auf die Tagesordnung der Sitzung der Gemeindevertretung am 7. Juni 2017

Überprüfung der baulichen Erweiterung im Dachgeschoss der Liegenschaft Frankfurter Straße 26-28 zum Zwecke der Herstellung von Sozialwohnungen

Der Gemeindevorstand wird aufgefordert die Machbarkeit einer Umnutzung der Dachgeschosse in den oben genannten Liegenschaften zu Wohnzwecken zu prüfen. Insbesondere ist hierbei der Brandschutz zu berücksichtigen.

Antrag als PDF: 17-04-06_SoWo Frankf.Str

26 Apr 2016

Fraktions-Bildung und Neuwahl des Partei-Vorstandes

13:15 Uhr

Am Montag, 18.April 2016, fand die konstituierende Sitzung der neuen Fraktion der Grünen in der Gemeindevertretung statt. Zur Fraktionsvorsitzenden wurde Marianne Streicher-Eickhoff gewählt, zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Dr. Jörg Lüdemann.

 Im Anschluss trafen sich Mitglieder und Freunde des Ortsverbandes der Partei Bündnis 90/Die Grünen zur jährlichen Mitgliederversammlung. Die nahezu vollzählig erschienenen aktiven Mitglieder bestätigten einstimmig das amtierende Sprecherduo Dr. Jörg Lüdemann und Reiner Raab für ein weiteres Jahr im Amt.

 Neben der Wahl der Verbandssprecher wurde insbesondere über Verbesserungen bei der Bürgerbeteiligung in der Kommunalpolitik gesprochen. „Wir wollen die Möglichkeiten ausbauen, Bürger zu informieren und in die Entscheidungsprozesse einzubinden.“ betont Lüdemann.

„ Ein erster Schritt war ja unsere Fragebogen-Aktion an alle Haushalte, die wir Ende letzten Jahres durchgeführt hatten“, so OV-Sprecher J. Lüdemann zum Ende der Versammlung.

In der abgelaufenen Legislaturperiode konnten die Grünen auch Akzente setzen, die sich vor allem bei den Haushaltsberatungen, bei der Gemeindeentwicklung zum Wohle der Gemeinde aber vor allem zum Wohle der Bevölkerung Groß- und Klein-Zimmerns niederschlugen. Eine verlässliche Gesundheitsversorgung und der Zugang aller zu guten Gesundheitsleistungen ist auch ein Ziel der Grünen, daher arbeiten sie auch mit an einer Arbeitsgruppe der Gemeinde, die dieses Thema ausführlicher ab Mitte September 2015 behandelt.

Für die nun begonnene neue Wahlperiode wollen die Grünen  auch Wohlstand und Fortschritt mit Lebensqualität verbinden. „Umweltgesichtspunkte müssen gleichberechtigt mit sozialen und ökonomischen Aspekten berücksichtigt werden“ so OV-Sprecher Raab. Die naturnahen Flächen in Groß- und Klein-Zimmern sind besonders zu schützen.

10 Mrz 2016

Danke, Zimmern!

14:10 Uhr

IMG_8801_s2Die GRÜNEN sind mit ihrem Ergebnis bei der Kommunalwahl in Groß- und Klein-Zimmern hochzufrieden.

So konnte das Rekordergebnis der letzten Wahl 2011 fast gehalten werden. Die Verkleinerung des Gemeindeparlaments von 37 auf 31 Sitze hat jedoch zur Folge, dass die GRÜNEN nunmehr nur mit 4 (statt wie bisher 5) Abgeordneten vertreten sind. Damit sind sie weiterhin die drittstärkste politische Kraft in der Gemeinde Groß-Zimmern.

„Wir bedanken uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die uns mit ihren Stimmen unterstützt haben. Das Ergebnis würdigt die hervorragende politische Arbeit der jetzigen Fraktion und ist zugleich ein Vertrauensvorschuss für die neuen Mandatsträger.“ führt Dr. Jörg Lüdemann, Sprecher des Ortsverbands und Spitzenkandidat der GRÜNEN aus. Die neu zu bildende Fraktion der GRÜNEN wird sich weiterhin sachlich und ehrlich für eine lebenswertes Zimmern, für alle Menschen die hier leben, einsetzen.

23 Jan 2016

GO-Antrag zu der Gemeindevertretung am 02.02.2016

11:07 Uhr

Zu TOP 6 der Sitzung der Gemeindevertretung am 02.02.2016 (Antrag des Gemeindevorstandes: Konzept zur Unterbringung von weiteren Asylsuchenden in Groß-Zimmern) sowie zum diesbezüglichen Änderungsantrag des Kollegen Janek Gola (zur Vorlage-Nr. 0436/2016) vom 18.01.2016 stellen wir folgende Anträge zur Geschäftsordnung: weiterlesen »

11 Mrz 2013

Bildest Du noch oder KiföGst Du schon? KiföG = SparföG

23:25 Uhr

kifö_nein_dankeDie Pressemitteilung der Grüne Landtagskandidatinnen und –kandidaten des Landkreises Darmstadt-Dieburg zum KiföG, anlässlich der Expertenanhörung im hessischen Landtag:

Entwurf des Kinderförderungsgesetzes (KiföG) zurückziehen!
Bildest Du noch oder KiföGst Du schon? KiföG = SparföG

Übrigens: Eine Antwort auf unsere Anfrage bei der letzten Sitzung der Gemeindevertretung Groß-Zimmer, welche Auswirkungen wird der in den Landtag eingebrachte Entwurf für das Kinderförde-rungsgesetz Hessen 2014 auf die Betreuung der Kinder in den Tagestätten in der Gemeinde haben, haben wir nicht bekommen. Das ist weder im Sinne der Geschäftsordnung der Gemeindevertretung noch im Sinne der Bürger von Groß-Zimmern.

27 Jun 2012

Redebeitrag GVE: Bebauungsplan „Energetisches Konzept Kita“

22:11 Uhr

Redebeitrag in der GVE vom 26.06.2012 zum Bebauungsplan „Energetisches Konzept Kita“

Sehr geehrte Frau Vorsitzende, Meine Damen und Herren,

Es soll Parlamente geben, die stimmen so oft ab, bis das Ergebnis der Exekutive gefällt. Wird man das von Groß-Zimmern auch bald sagen können?

Ich erinnere:

  1. ENEV 2009 minus 25 %
  2. ENEV 2009 minus 30 %
  3. ENEV 2009 minus 25 %
  4. Jetzt nur ENEV 2009 mit teilweise abenteuerlicher Begründung.

Worum geht es eigentlich? weiterlesen »

27 Jun 2012

Redebeitrag GVE: 1. Änderung Bebauungsplan „Golfakademie“

22:08 Uhr

Redebeitrag in der GVE vom 26.06.2012 zur 1. Änderung des Bebauungsplan „Golfakademie“

Sehr geehrte Frau Vorsitzende, Meine Damen und Herren,

das Etikett Golf-Akademie ist geblieben, der Inhalt ist gegen Wohnungen vertauscht.

Von dem Vorhaben, das in schillernden Farben geschildert wurde und das auch wir Grünen einmal befürworteten ist nichts geblieben. weiterlesen »

23 Jun 2012

Antrag zur GVE: Bebauungsplan Alte ZIEGELEI

11:31 Uhr

Die Fraktion in der Gemeindevertretung stellt folgenden Antrag, der am 26.06.2012 behandelt werden soll:

Änderung des Bebauungsplans „Alte Ziegelei“

 Der Gemeindevorstand wird aufgefordert, über die bisherige Umsetzung des Bebauungsplans „Alte Ziegelei“ zu berichten. Insbesondere soll dabei auf die Umsetzung der Maßnahmen auf den Flächen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft sowohl im Geltungsbereich 1 als auch im Geltungsbereich 2 eingegangen werden. weiterlesen »

22 Nov 2011

Sitzungsunterlagen der GVV bald auch als PDF

21:57 Uhr

Die Verwaltung von Groß-Zimmern wird ein Stück transparenter. Die Sitzungsunterlagen mit den Anlagen zu den Sitzungen der Gemeindevertretung werden auf eine Initiative der GRÜNEN zur nächsten Sitzung auch als PDF auf der Webseite der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Dank der Flexibilität der Gemeindeverwaltung konnte diese Initiative schnell abgestimmt und umgesetzt werden.

weiterlesen »

23 Aug 2011

Antrag der Fraktion zur Ehrungsordnung der Gemeinde Groß-Zimmern

11:41 Uhr

Antrag der GRÜNEN Fraktion für die Tagesordnung der Sitzung der Gemeindevertretung am 13.09.2011:

Die Gemeindevertretung möge beschließen:

Dem § 4 Abs. 1 Satz 1 der Ehrungsordnung der Gemeinde Groß-Zimmern wird folgender Satz 2 angefügt: „Eine Kumulation zeitgleicher Ehrenamts- und/oder Mandatszeiten ist ausgeschlossen.“

weiterlesen »

28 Mai 2011

Anfrage Sitzung der Gemeindevertretung am 21.06.2011

21:34 Uhr

Die Samstagsausgabe vom 14.05.2011 des amtlichen Mitteilungsblattes der Gemeinde Groß-Zimmern gab im redaktionellen Teil zu erkennen, dass das am Waldeck gelegene Gebäude der Ahmadiyya-Gemeinde – mit Duldung der Verwaltung – seit zwei Jahren als Büro und Gebetsraum genutzt werde.
Weitere Information finden Sie auf der Seite der Fraktion zu den Anträgen und in diesem PDF.