Weiter zum Inhalt
18 Jan 2016

Das Grüne Wahlprogramm 2016 zur Kommunalwahl

23:42 Uhr

Unser Wahlprogramm 2016 zur Kommunalwahl am 6. März ist fertig.

Wahlprogramm2016_coverWir GRÜNEN sind seit 30 Jahren in der Gemeindepolitik Groß-Zimmerns aktiv. Dabei setzen wir die Schwerpunkte unserer Arbeit auf die ökologische und soziale Ausgestaltung unserer Gemeinde. Hier sehen wir nach wie vor Mängel, die auf eine oft konzeptionslose Gemeindepolitik zurückzuführen sind. In Groß-Zimmern wird oft von einem Tag auf den anderen gewirtschaftet; längerfristige Planungen und Konzepte fehlen. Mit der Aufnahme in Förderprogramme von Bund und Land ist  die Forderung nach einem integrierten Handlungskonzept für die wirtschaftliche und soziale Gemeindeentwicklung verbunden, dies wollen wir wieder verstärkt angehen und thematisieren. Wir vermissen die Einsicht in die Zusammenhänge und die wechselseitigen Abhängigkeiten zwischen geförderten Maßnahmen z. B. des Programms der „Sozialen Stadt“ und den übrigen Entscheidungen in der Gemeinde. Wir fordern deshalb eine ganzheitliche Betrachtung der Gemeindeentwicklung, zum Wohle der Gemeinde und vor allem zum Wohle der Bevölkerung.

14 Jan 2016

Antrag zur Akteneinsicht Baugebiet Golfakademie

01:28 Uhr

Antrag zur Tagesordnung der Sitzung der Gemeindevertretung am 02.02.2016

Sofern nicht in der letzten Regelsitzung der Gemeindevertretung am 02.02.2016 – nach vorheriger Aussprache im zuständigen Fachausschuss – über die Arbeit und die Ergebnisse des Akteneinsichtsausschusses „Golfakademie“ Bericht erstattet wird, ist noch vor Ablauf der Wahlperiode eine Sondersitzung zu diesem Thema einzuberufen. weiterlesen »

14 Jan 2016

Antrag zu illegalen Gärten im Baugebiet „An der Ziegelei“

01:25 Uhr

Antrags zur Tagesordnung der Sitzung der Gemeindevertretung am 02.02.2016:

  1. Der laut Bericht des Bürgermeisters in der Sitzung der Gemeindevertretung am 15.12.2015 (TOP 3.7 ungenehmigter Gartenstreifen am Baugebiet „An der Ziegelei“) gemachte Vorschlag der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) vom 07.12.2015 soll den Gemeindevertretern schriftlich in Form eines gegengezeichneten Vermerks o. ä. zur Kenntnis gegeben werden.
  2. Insbesondere ist die abschließende Zuständigkeit der UNB in der Angelegenheit zu bestätigen.
  3. Im Zusammenhang mit dem illegalen Gartenstreifen westlich des Baugebietes „An der Ziegelei“ wird der Gemeindevorstand aufgefordert sicherzustellen, dass die für das Baugebiet (insbesondere zu dessen Ortsrandeingrünung unter A.7.) rechtsverbindlich getroffenen Festsetzungen der 1. bzw. 2. Änderung des Bebauungsplans „Alte Ziegelei“a.) entweder realisiert oder
    b.) in einem förmlichen Änderungsverfahren örtlich angepasst werden.
  4. Mit den Eigentümern der Baugrundstücke am Westrand des Bebauungsplangebietes und – soweit nicht identisch – den Eigentümern der westlich direkt angrenzenden Außenbereichsgrundstücke sind in einem städtebaulichen Vertrag i. S. d. § 11 BauGB die Modalitäten der rechtskonformen Grundstücksnutzung zu vereinbaren. Hierzu gehört insbesondere die Herstellung bzw. Wiederherstellung rechtskonformer Zustände- im Falle der vorstehenden Alternative 3. a) bis zum Ende des Jahres 2016 bzw.
    – im Falle der Alternative 3. b) innerhalb einer Frist von maximal 12 Monaten nach Inkrafttreten der Bebauungsplanänderung sowie die Kostenübernahme.

    Vor Abschluss des städtebaulichen Vertrages ist der Vertragsentwurf der Gemeindevertretung nach vorheriger Beratung im zuständigen Fachausschuss zur Billigung vorzulegen.

  5. Der Gemeindevorstand wird zudem gebeten deutlich zu machen, inwieweit die Eigentümer der Baugrundstücke am Westrand des Plangebietes und die (bzw. der) Eigentümer der westlich vorgelagerten Außenbereichsparzellen identisch sind.

weiterlesen »

19 Dez 2015

Grüne Fraktion stimmt Haushalt 2016 für Groß-Zimmern zu.

01:27 Uhr

Die Grüne Fraktion der Gemeindevertretung stimmte in der Sitzung der Gemeindevertretung am 15.12. dem Haushalt 2016. Verantwortlich für das positive Ergebnis sind vornehmlich Mehrerträge von rund zwei Millionen Euro aufgrund der ordentlichen Erträge aus Steuern, Zuweisungen und Zuschüssen – nicht zuletzt aufgrund des neuen Finanzausgleichsgesetzes.
Allein während der Vorbereitung des Entwurfs wurden die Werte für Kreis- und Schulumlage zweimal geändert. Die Daten für die Investitionsförderung, die die Gemeinde eventuell gegen zu finanzieren haben, liegen seit wenigen Tagen vor. In Zukunft sollte jedoch nicht eine allgemeine Ausweisung von Wohnbauland im Focus liegen, vorrangig müssen Flächen für sozialen Wohnungsbau zur Verfügung gestellt werden. Im Baugebiet Schlädchen wurde ein entsprechender Antrag der GRÜNEN abgelehnt.

28 Nov 2015

Grüne Liste für die Kommunalwahl aufgestellt

01:20 Uhr

Am Montag, 23.11.2015, haben sich die Grünen von Klein-Zimmern und Groß-Zimmern versammelt und einvernehmlich ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl im März 2016 aufgestellt. Die Wahlleitung übernahm Susanne Hoffmann-Maier, Spitzenkandidatin der Grünen für die Kreistagswahl 2016.

IMG_8801_s2Die Liste für die Kommunalwahl am 06. März 2016 besteht aus insgesamt 12 Kandidatinnen/Kandidaten und wird angeführt von Ortsverbands-Sprecher Dr. Jörg Lüdemann, gefolgt von Christoph Gaa, Marianne Streicher-Eickhoff, Reiner Raab sowie Stefan Held. Mit Ausnahme von Streicher-Eickhoff und Raab sind damit drei der ersten fünf Bewerber auf der Kommunalwahl-Liste der Grünen parlamentarische Neulinge, die allerdings schon lange das politische Geschehen in der Gemeinde mit Interesse verfolgen. weiterlesen »

02 Sep 2015

Fragebogen zum Leben in der Gemeinde Groß-Zimmern

13:09 Uhr

Hallo liebe Menschen in Groß-Zimmern,

(das erspart mir das lästige liebe(r) Mitbürger(innen) etc.)

wer Lust auf Verbesserungen in seinem Umfeld hat und die
Hoffnung noch nicht aufgegeben hat, kann sich in diesem Fragebogen mal dazu äußern.
Es müssen nicht alle Fragen beantwortet werden,
eventuell schreibt ihr auch einfach etwas aus freiem Gedanken.
Am besten als Kommentar zu diesem Text.

weiterlesen »

24 Jul 2015

Liebe Konservative

15:37 Uhr

die Ehe für alle wird kommen, genauso wie die Legalisierung für Cannabis, genauso wie die Energiewende, genauso wie es das Frauenwahlrecht schon gibt, genauso wie Fussball spielen erlaubt wurde (erst seit 1925 in Bayern, seit 1875 schon im Rest Deutschlands), genauso wie Gewerkschaften gekommen sind, Lohnfortzahlung bei Krankheit und und und und……Wie weit wären wir ohne Konservative auf dieser Welt? Ohne diese Fortschrittsverhinderer?

Der einzige Trost ist, dass das, was ihr wollt, nicht kommt: Herdprämie, Maut…..

21 Jul 2015

Es gibt keinen Planet B!

23:02 Uhr

Ändern wir die Politik, nicht das Klima. Auf der Weltklimakonferenz in Paris wird im Herbst über die Zukunft unseres Planeten entschieden.csm_Klimaplakat_Erde_Europa_Entwurf_85454287e9

09 Jul 2015

Einladung zu einer Veranstaltung zum Jagdrecht Mittwoch, dem 15. Juli um 20 Uhr Bürgerhaus Lang-Göns,

10:59 Uhr

Auf dieser Veranstaltung wird Ursula Hammann, die tierschutzpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, anwesend sein. weiterlesen »

26 Jun 2015

Glyphosat

16:42 Uhr

Das vermutlich krebserregende Pestizid Glyphosat reichert sich in der Muttermilch an. Dies ergibt eine aktuelle Studie der Grünen Bundestagsfraktion.

Studie

06 Jun 2015

SV Darmstadt 98

09:03 Uhr

Wir Groß-Zimmener Grünen gratulieren den Lilien. Am 24.05.2015 wurde Fußballgeschichte geschrieben, nach 33 Jahren spielt der SV98 wieder in der 1. Bundesliga!

Auch der Darmstädter Grüne Oberbürgermeister Jochen Partsch wurde von den

Spielern mit einer Bierdusche Uffstieg_2015_Jochen_Bierdusche_2geehrt.

 

28 Mai 2015

Grüne für Wohnungbau mit sozialer Komponente

23:17 Uhr

Die Grünen von Groß-Zimmern haben bei der Gemeindevertretersitzung wichtige Akzente für fairen und familiengerechten Wohnungsbau in Groß-Zimmern gesetzt. Gemeindeeigener Bauplatz kann nun zu günstigeren Konditionen an Familien mit Kinder vergeben werden. Warum die CDU als familienorientierte Partei nicht auf diese Idee gekommen ist?

Die FDP hingegen machte nur weder zweckdienliche noch soziale Vorschläge, wie nicht anders zu erwarten. Welche Intentionen der Gemeindevertreter der FDP hier hatte entzieht sich meinem Verständnis.

http://www.da-imnetz.de/lokales/gross-zimmern/gross-zimmern-schlaedchen-koennen-erschliessungsarbeiten-bereits-juni-beginnen-5050850.html

31 Mrz 2015

Ausgezwitschert – Singvögel in Gefahr. An die selbsternannten Vogelschützer Groß-Zimmerns.

13:13 Uhr

Nicht Hunde, nicht Spaziergänger nicht Fahrradfahrer dezimieren die Vogelwelt:

In den vergangenen Jahrzehnten sind die Bestände der meisten heimischen Singvögel so kontinuierlich wie besorgniserregend geschrumpft. Einst weit verbreitete Vogelarten wie der Kiebitz oder die Lerche haben die meisten Kinder noch nie gesehen. Der Artenschwund beunruhigt schon lange nicht mehr nur die Ornithologen, auch zahllose Vogelliebhaber stellen fest, dass sie meist nur noch Spatzen, Amseln und Meisen beobachten können. weiterlesen »

06 Mrz 2015

Kommunalwahl 2016

17:09 Uhr

Kommunalpolitik gestalten

Kommunalpolitik mitgestalten – haben Sie Interesse ? Sind SIE es leid, am Stammtisch oder zu Hause nächtelang zu diskutieren?

Möchten SIE ihre guten Ideen und Verbesserungen auch realisieren?
Haben SIE Lust, sich kommunalpolitisch zu beteiligen?
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit dazu!
In einem Jahr sind wieder Kommunalwahlen (März 2016).

Wir suchen aktive, politisch interessierte Menschen, die es sich vorstellen können, im Gemeindeparlament und den dazugehörigen Ausschüssen Politik und die Lebensbedingungen unserer Mitbürger kreativ mitzugestalten.

Rufen Sie uns an, oder kommen Sie zu unseren Veranstaltungen.
Jörg Lüdemann:  joerg.luedemann@gruene-gross-zimmern.de

21 Jan 2015

Haushalts-Tipps zur Energieeinsparung

16:45 Uhr

Haushalts-Tipps des Grünen-Ortsverbandes Groß-Zimmern: Freude am Sparen entdecken

Unbenutzte Geräte immer ausschalten. Bisweilen ist dies nur über das Ausstecken oder eine Steckdosenleiste mit Schalter möglich.

Kühlen und Gefrieren weiterlesen »