Weiter zum Inhalt
05 Sep 2014

25 Jahre Grüne in Groß-Zimmern

17:11 Uhr

Vor 25 Jahren, 1989, wurde der Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen in Groß-Zimmern von drei engagierten Bürgern gegründet. Formal wurde er 1996 als Mitglied des Kreisverbands Darmstadt-Dieburg nachgegründet, um eine eigene Kasse führen zu können.
Im Gründungsjahr umfasste die Grünen-Liste zur Kommunalwahl gerade einmal drei Mitstreiter. Der Versuch, bereits 1985 bei der Kommunalwahl, in das Gemeinde-Parlament einzuziehen, scheiterte aber knapp an der damals noch gültigen 5%-Hürde. Bei der Wahl vier Jahre später konnten zwei Mandate erreicht werden. weiterlesen »

14 Jul 2014

Grüne und IBACON treffen Vereinbarung zur Information der Bürger

20:08 Uhr

In einem sehr informativen und konstruktiven Gespräch berieten sich am 11.07.2014 der Vorstand des Ortsverbandes von Bündnis 90 / Die Grünen mit der Geschäftsleitung des Instituts für biologische Analytik und Consulting GmbH (IBACON) in Roßdorf anlässlich der Diskussion, die rund um die Feldversuche der IBACON in Groß-Zimmern Anfang Juni geführt wird. weiterlesen »

20 Mrz 2014

Themen der kommenden Monate

10:34 Uhr

#LMV13

OV-Sprecher Dr. Jörg Lüdemann und Reiner Raab zusammen mit dem grünen Wirschaftsminister in Hessen,  Tarek Al-Wazir.

Grüne definieren Themen für die kommenden Monate

Der Ortsverband(OV) der Bündnis90/Die Grünen haben es sich vorrangig zur Aufgabe gemacht, die Belange der Bewohner Groß- und Klein-Zimmerns anzunehmen und zu vertreten, dabei soll der Umweltschutz und der Erhalt der Natur weiterhin im Vordergrund stehen. weiterlesen »

20 Mrz 2014

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes

10:22 Uhr

 Die Jahreshauptversammlung im Februar 2014 wurde, auch mit Vertretern des Kreisverbandes, vorwiegend durch Neuwahlen bestimmt.

Jörg Lüdemann begrüßt die Anwesenden und auch die Vertretung des Kreisvorstandes, Vera Baier. Die Tagesordnung wurde zu Beginn um den Punkt „Verschiedenes“ einvernehmlich erweitert.

Kassenwart Reiner Raab stellt den Geschäftsbericht für 2013 vor. Bestandteil der Ausführungen waren die Einnahmen, die Ausgaben sowie die Kontenstände zu Beginn und zum Ende des Jahres 2013. Die Kassenprüfung erfolgt durch den Kreisvorstand(Kreisgeschäftsführerin).

Die amtierenden Vorstände Jörg Lüdemann und Reiner Raab wurde im Amt bestätigt und einstimmig wieder gewählt. Zudem bleibt R. Raab auch Kassenwart.

Aus der aktuellen Satzung der Grünen im Ortsverband Gross-Zimmern kann herausgelesen werden, dass der Vorstand nur alle 2 Jahre gewählt wird. Die Amtszeit sollte jedoch ein Jahr betragen. Daher schlug der Vorstand vor die Satzung in §5 Abs. 2, Satz 1, anzupassen:

„Sie wählt jährlich in geheimer Abstimmung den OV-Vorstand.“

Die Änderung wurde einstimmig beschlossen.

 

Termine:

– 12.02.: Podiumsdiskussion zu Staatskirchenverträgen der LAG Säkulare Grüne

– 13.02.: AK Netzpolitik Darmstadt

– 20.02.: „Bildungspolitische Zukunft in Hessen“ um 19.00 Uhr im Heiner Lehr Zentrum, Kopernikusplatz 1, 64289 Darmstadt

– 26.02. , Restaurant Dubrovnik Bürgerstuben, Carl-Ulrich-Str. 9 in 64331 Weiterstadt: Bilden einer Arbeitsgruppe „Europa-Wahlkampf“ mit Vertretern aus den OV. Frank Botermann nimmt für den OV Groß-Zimmern teil.

– 25. Jubiläum OV, Feier im September, Glöckelchen-Gewölbekeller

 

20 Mrz 2014

Breitband-Projekt im Kreis Darmstadt-Dieburg

10:14 Uhr

Projekt „Kommunales Breitband“ birgt aus Sicht der Grünen viele Risiken und Unwägbarkeiten

Das Breitband-Projekt im Odenwald hat gezeigt, dass es wenig wechselwillige Verbraucher gibt und die Einnahmen nicht ausreichen, um ein neues, durch die Kommunen finanziertes Netz zu unterhalten.

OV-Sprecher Raab: „Nur 15 % der Haushalte interessierten sich für das neue Netzangebot, wahrscheinlich die Haushalte im Odenwald, die noch einen ISDN-Internet-Zugang hatten oder haben. Diese Verhältnisse gibt es in Groß-Zimmern nicht. Die Kommune ist flächendeckend bestens mit Breitband versorgt“. weiterlesen »

13 Sep 2013

„Wir sind nicht wehrlos“ Podiumsdiskussion zu „Prism, Tempora & Co.: Grenzenlose Überwachung?“

16:02 Uhr

„Wir sind nicht wehrlos“ – Angeregte Podiumsdiskussion zur Frage „Prism, Tempora & Co.: Grenzenlose Überwachung?“ in Groß Zimmern

Foto_20130912_s1
„Die Bundesregierung darf sich nicht aus der Verantwortung stehlen“, so Felix Möller, Bundestagskandidat der Grünen zum Skandal um die Ausspionierung deutscher Bürgerinnen und Bürger durch US-amerikanische und britische Geheimdienste. Im Kulturzentrum „Glöckelchen“ in Groß-Zimmern diskutierte er am Donnerstag (12.9.) mit Wolfram Bartussek und Jürgen Deike vom Arbeitskreis Netzpolitik der Grünen in Darmstadt auf Einladung des Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg sowie des Ortsverbandes Groß-Zimmern. Die Moderation hatte Christoph Gaa, ebenfalls AK Netzpolitik, übernommen. weiterlesen »

27 Apr 2013

Viel Interesse an Grüner Infoveranstaltung beim Bio-Bauern

16:22 Uhr
Thomas Schaffer und der Grüne OV laden ein zum Rundgang auf dem Birkenhof

Thomas Schaffer  und Norman Jaensch (rechts) und der Grüne OV luden ein zum Rundgang auf dem Birkenhof

Am Samstag, 27.04.2013, fanden sich trotz fröstelnder Witterung und Nieselregen zahlreiche interessierte Bürger zur Infoveranstaltung auf dem Birkenhof in Klein-Zimmern ein, zu der die Zimmner Grünen geladen hatten. Thomas Schaffer erklärte, dass sein Betrieb eine Vorreiterrolle in der biologischen Landwirtschaft im Landkreis Darmstadt-Dieburg einnimmt. Die Besucher konnten erfahren, wozu die Getreidesilos auf dem Hof genutzt werden, und konnten sich einen Eindruck von der neuen Hühnerfarm verschaffen. Insbesondere die Eier-Sortiermaschine weckte das Interesse der jüngsten Teilnehmer. Ein gemeinsamer Umtrunk auf dem Hof rundete die Veranstaltung ab. weiterlesen »

22 Feb 2013

Breitband-Projekt im Landkreis

17:10 Uhr

hintergrund_bloggerMP900390184[1]

Die Gemeinde Groß-Zimmern will dem Projekt  „NGA-Breitband für den Landkreis“ beitreten, obwohl es keinen nachgewiesenen Bedarf in Groß-Zimmern gibt und die wirtschaftlichen Risiken für die Gemeinde nicht kalkulierbar sind. weiterlesen »

21 Feb 2013

Neuer OV-Vorstand

10:39 Uhr

StartGrünGrüne1

Neuer Vorstand bei den Grünen

Dr. Jörg Lüdemann ist neuer Sprecher der Grünen Groß-Zimmern und löst Christoph Gaa ab, der diese Funktion in den letzten zwei Jahren ausübte. Mit der Mitgliederversammlung vom 19. Februar 2013 hat Christoph Gaa seinen Posten als Vorstand des Ortsverbandes aus persönlichen Gründen niedergelegt.

Für die Arbeit von Christoph Gaa in den vergangenen beiden Jahren als Vorstand ist der gesamte Ortsverband mit allen Mitgliedern sehr dankbar. Er wird auch weiterhin den Ortsverband der Grünen in Groß-Zimmern unterstützen. weiterlesen »

28 Jan 2013

Pressemitteilung: Auswirkungen des Hessischen Kinderförderungsgesetzes

18:48 Uhr

Der Entwurf der Hessischen Landesregierung zur Änderung der Förderung der Kinderbe-treuung, das zum 01.01.2014 in Kraft treten soll, wird sich voraussichtlich in erheblichem Maß auf die Qualität und Quantität bezahlbarer Betreuungsmöglichkeiten auswirken. Bereits in einer Veranstaltung der evangelischen Kirche wurde darauf hingewiesen.

Die Kommunen und freien Träger der Betreuungseinrichtungen müssen sich schon jetzt mit den voraussichtlichen Auswirkungen des Gesetzes auseinandersetzen und ggf. Vorkehrun-gen treffen, um sich auf gravierende Einschnitte in der Bezuschussung des Landes einzu-stellen. Die Grünen in der Gemeindevertretung Groß-Zimmern haben deshalb eine Reihe von Fragen an den Gemeindevorstand gestellt, die sich zum einen mit der Betreuung und Förderung in den gemeindlichen Kindertagesstätten beschäftigen, zum anderen aber auch die Entwicklung der Finanzierungsmodalitäten mit den übrigen Trägern der Kinderbetreuung in der Gemeinde zum Ziel haben. weiterlesen »

06 Dez 2012

Pressemitteilung zum Projekt „Kommunales Breitband“

00:49 Uhr

In den Kommunen des Landkreises Darmstadt-Dieburg wird zurzeit über die Gründung eines Zweckverbandes zum Aufbau eines Breitband-Netzes diskutiert, welches die Versorgung der Haushalte mit einer Datenübertragung von bis zu 50 Mbit / s für die Nutzung des Internets zum Ziel hat. Noch in diesem Jahr sollen die Städte und Gemeinden über einen Beitritt beschließen.

Aus diesem Grund haben sich Ortsverband und Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Groß-Zimmern ausgiebig mit den Ihnen vorliegenden Unterlagen auseinandergesetzt. weiterlesen »

17 Nov 2011

Pressemitteilung: verkehrlichen Anbindung des Neubaugebietes Alte Ziegelei

09:29 Uhr

Bereits im Sommer hatten die Grünen nach dem Sachstand der verkehrlichen Anbindung des Neubaugebietes auf dem Gelände der alten Ziegelei und des damit in Verbindung stehenden Radweges längs der Landesstraße in Richtung Gundernhausen gefragt.

weiterlesen »

19 Okt 2011

PRESSEINFORMATION – Grüne gegen Fluglärm in Groß-Zimmern

17:53 Uhr

Das Thema Fluglärm beschäftigt die Bevölkerung in Groß- und Klein-Zimmern schon längere Zeit, stellen Reiner Raab und Christoph Gaa, OV-Sprecher der Grünen, fest.

Die gemessenen Werte in Klein- und Groß-Zimmern lagen zum Teil über 60 bzw. 70 db(A), und diese Werte werden mit Gesundheitsschäden für die Bürger in Verbindung gebracht. Fluglärm macht krank, besonders der nächtliche Fluglärm! weiterlesen »

10 Okt 2011

Presseinformation: Kindertagesstätten auf Schadstoffe untersuchen

21:13 Uhr

Presseinformation der GRÜNEN der Fraktion in der Gemeindevertretung Gross-Zimmern:

Kindertagesstätten auf Schadstoffe untersuchen

Die Fraktion der Grünen in der Gemeindevertretung Groß-Zimmern sorgt sich nicht nur um die Zahl der Plätze in den Betreuungseinrichtungen. „Die Erweiterung der Öffnungszeiten und der Nachweis gesundheitlicher Unbedenklichkeit in den Einrichtungen sind uns genauso ein Anliegen. Eltern wollen ihre Kinder schließlich in guter Obhut wissen“, meint die Fraktionsvorsitzende Marianne Streicher-Eickhoff. Schließlich stehe die Gemeinde in der Verantwortung für den gesundheitlichen Schutz der Kinder in ihren Einrichtungen. weiterlesen »

19 Jul 2011

Zur Situation der Kinderbetreuung in Groß-Zimmern

21:16 Uhr

Die Entwicklung von Angebot und Nachfrage bei der Kinderbetreuung in der Gemeinde war Thema des letzten Grünen Stammtischs. Anlass waren Informationen über die rückläufige Entwicklung beim Angebot der Betreuungsplätze. Eine Containerlösung kann in den Augen der Grünen nur eine kurzfristige Lösung sein. Vielen Eltern mag nicht wohl sein bei dem Gedanken, ein 2-jähriges Kind Sommer wie Winter in einen Container stecken zu müssen. Nachdem bei der Kommunalwahl CDU, SPD und Grüne die Kinderbetreuung als wichtigsten Punkt ihrer Arbeit in der nächsten Legislaturperiode hingestellt haben, fordern die Grünen eine überparteiliche Zusammenarbeit, um dem Versprechen Taten folgen zu lassen. „Die Fraktionen sind aufgerufen eine Wende in der „rückläufigen Entwicklung“ bei der Kinderbetreuung herbeizuführen“, fordert Christoph Gaa, der neue Sprecher des Ortsverbandes.

weiterlesen »