Weiter zum Inhalt
17 Nov 2017

Feuerwerke in Zimmern

19:06 Uhr

Anfrage der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, Erlaubnis von Feuerwerken

Sachverhalt:
In den vergangenen Monaten hat es zahlreiche private Feuerwerke insbesondere
am westlichen Rand der Gemeinde gegeben.
1. Wie viele Anträge zur Erlaubnis von Feuerwerken sind in den vergangenen
6 Monaten bei der Gemeinde eingegangen?
2. Gibt es Antragsteller, die wiederholt Anträge gestellt haben?
3. Für wie viele dieser Anträge ist die Erlaubnis erteilt worden?
4. Nach welchen Kriterien wird die Erlaubnis für das Abhalten eines Feuerwerks
erteilt?
5. Liegen der Gemeinde Beschwerden wegen der Feuerwerke vor? Wenn ja,
wie viele? Wie ist bislang mit den Beschwerden umgegangen worden?
Wir bitten um Auskunft durch den Gemeindevorstand.

Der Bürgermeister beantwortete die Anfrage der Fraktion von Bündnis 90/Die
Grünen wie folgt:
Zu Frage 1 und 2:
Salutschüsse, Dauer ca. 5 Sek.
02.07.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk
26.08.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk
23.09.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk
Feuerwerk, Dauer ca. 15 Min.
06.05.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk (zw. 21.15 Uhr und 22.00 Uhr)
01.07.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk (zw. 22.15 Uhr und 23.00 Uhr)
02.07.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk (zw. 22.15 Uhr und 23.00 Uhr)
14.07.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk (zw. 22.00 Uhr und 22.30 Uhr)
05.08.2017 Anglerheim, Anglerverein (zw. 21.00 Uhr und 22.00 Uhr)
12.06.2017 Weberstraße, Hochzeit (zw. 21.30 Uhr und 22.00 Uhr)
15.08.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk (zw. 21.15 Uhr und 22.00 Uhr)
29.08.2017 Anglerheim, Kerbverein (Kerbdienstag)
26.09.2017 Freiwillige Feuerwehr Kl.-Zimmern (zw. 20.15 Uhr und 20.45 Uhr)
30.09.2017 Odenwaldring, Hochzeit (zw. 20.15 Uhr und 20.45 Uhr)
13.10.2017 Golfsportplatz, TSM Event Feuerwerk (zw. 21.15 Uhr und 22.00 Uhr)
Die Firma TSM Event Feuerwerk mit Sitz in Reinheim (9 Anträge) hat die Genehmigung
Feuerwerke im Rahmen von Veranstaltungen auszurichten. Eine Genehmigung
wurde vom RP Darmstadt erteilt. Um welche Veranstaltungen es sich
hierbei handelt entzieht sich unserer Kenntnis. Die genehmigten Feuerwerke
werden dem RP Darmstadt und der Polizeistation Dieburg mitgeteilt.
Bei den anderen 5 Anträgen handelte es sich um Privatfeuerwerke im Rahmen
von 2 Hochzeiten, 1 Anglerfest sowie die Kerb in Groß- und Klein-Zimmern.
Zu Frage 3:
Die Erlaubnis wurde von unserer Behörde für alle Anträge erteilt.
Zu Frage 4:
Im privaten Bereich wird geprüft um welche Veranstaltung es sich handelt. Ferner
spielt die Uhrzeit wann das Feuerwerk abgebrannt werden soll und wie lange das
Feuerwerk dauert, wo es stattfinden soll und was abgefeuert wird eine Rolle.
Da die Firma TSM eine Genehmigung vom RP Darmstadt besitzt werden diese
Anträge ohne weitere Nachfrage genehmigt.
Zu Frage 5:
Der Gemeinde lagen in der letzten Zeit 4-5 Beschwerden vor. Die Firma TSM
Event Feuerwerk wurde daraufhin informiert, dass die Abbrennzeiten in der Zeit
zwischen 21.15 Uhr und 22.00 Uhr stattfinden sollen, jedoch nicht nach 22.00
Uhr. Dies wird auch in den Genehmigungen als Auflage vermerkt.
Bei Privatpersonen (Hochzeiten wird die Zeit zwischen 20.15 Uhr und 21.00 Uhr)
festgelegt.

Verfasst am 17.11.2017 um 19:06 Uhr von .
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels.

Schreibe einen Kommentar