Weiter zum Inhalt
22 Nov 2011

Sitzungsunterlagen der GVV bald auch als PDF

21:57 Uhr

Die Verwaltung von Groß-Zimmern wird ein Stück transparenter. Die Sitzungsunterlagen mit den Anlagen zu den Sitzungen der Gemeindevertretung werden auf eine Initiative der GRÜNEN zur nächsten Sitzung auch als PDF auf der Webseite der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Dank der Flexibilität der Gemeindeverwaltung konnte diese Initiative schnell abgestimmt und umgesetzt werden.

weiterlesen »

17 Nov 2011

Pressemitteilung: verkehrlichen Anbindung des Neubaugebietes Alte Ziegelei

09:29 Uhr

Bereits im Sommer hatten die Grünen nach dem Sachstand der verkehrlichen Anbindung des Neubaugebietes auf dem Gelände der alten Ziegelei und des damit in Verbindung stehenden Radweges längs der Landesstraße in Richtung Gundernhausen gefragt.

weiterlesen »

14 Nov 2011

Bündnis 90/Die Grünen vom KV Darmstadt-Dieburg mit neuem Kreisvorstand.

23:12 Uhr

Der Kreisverband Darmstadt-Dieburg von Bündnis 90/Die Grünen hat seit dem 9. November 2011 einen neuen Vorstand. Die Mitgliederversammlung wählte in Mühltal den sechsköpfigen Kreisvorstand.

Weitere Informationen auf der Webseite des KV.

 

14 Nov 2011

GRÜNE Fraktionssitzung am 15.11.2011

23:07 Uhr

Marianne Streicher-Eickhoff lädt am Dienstag, den 15. November 2011, 20.00 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung der GRÜNEN Fraktion Groß-Zimmern im Vereinsheim der Reiter in der Darmstädter Straße ein.

Themen:

  1. Kinderbetreuung
  2. Verkehrsentwicklungsplan
  3. Radwege
  4. Vorüberlegungen zu den HH-Beratungen
  5. Bericht aus dem Ältestenrat
  6. Verschiedenes
09 Nov 2011

Redebeitrag von Marianne Streicher-Eickhoff zur GVE am 08.11.2011

23:40 Uhr

Redebeitrag von der GRÜNEN Fraktionsvorsitzenden Marianne Streicher-Eickhoff zur Sitzung der Gemeindevertretung am Di, 08.11.2011:

Sehr geehrte Frau Vorsitzende, meine Damen und Herren,

die Ergänzung unserer Betreuungseinrichtungen ist notwendig, wir Grünen wollen notwendigen Maßnahmen auch nicht im Wege stehen – trotzdem muss eine kritische Begleitung der Maßnahmen erlaubt sein. Die heute vorgesehenen Beschlüsse werden teuer erkauft werden müssen. Teuer wird es auch deshalb, weil die Zeit drängt und SPD und CDU sich offenbar nur auf die große, einfache und unkomplizierte Lösung einigen konnten.
weiterlesen »

08 Nov 2011

Grüttner bestätigt Wortbruch – Keine volle Erstattung der Kosten für bessere Kinderbetreuung

23:43 Uhr

Die Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag schreibt: „Sozialminister Grüttner (CDU) hat in einem Interview mit der HNA heute zum ersten Mal offiziell den Wortbruch der Landesregierung im Zusammenhang mit der Zusage der Übernahme der vollen Kosten für eine bessere Personalausstattung in Kindergärten zugibt. Bisher hatte er behauptet, die Zuschüsse an die Kindergärten seien voll kostendeckend. Als DIE GRÜNEN der Landesregierung diesen Wortbruch im Dezember vorgeworfen hatten, bestritt Grüttner dies noch vehement.

Lesen Sie mehr auf der Webseite der Hessischen GRÜNEN:

http://www.gruene-hessen.de/landtag/pressemitteilungen/gruene-gruettner-bes/

Wie lange lassen Sich die Kommunen das rücksichtslose Verhalten der hessischen Landesregierung noch gefallen? Was sagt Manfred Penz als MdL zu hessischen und Zimmener Engpässen in der Kinderbetreuung? Da passt ja folgender Artikel: http://www.manfred-pentz.de/index.php?ka=1&ska=1&suche=kinderbetreuung&idn=92 Verstanden,liebe Leser? Prima, dann ich ja alles in Butter.

 

01 Nov 2011

Tarek Al-Wazir (Grüne) zum Fluglärm: „Unerträgliche Ignoranz der Regierung“

21:56 Uhr

Tarek Al-Wazir in der heutigen Debatte imhessischen Landtag zum Thema Fluglärm und Nachtflugverbot: „Unerträgliche Ignoranz der Regierung“:

http://www.hr-online.de/website/static/flashplayer/mediaplayer-5.2-mod-2.swf?file=http%3A%2F%2Fwww.hr.gl-systemhaus.de%2Fflash%2Ffs%2Fallgemein%2F20111101_nachtflugverbot_al_wazir_gruene.flv&width=384&height=306

 

01 Nov 2011

Frank Kaufmann zum Thema Fluglärm

21:16 Uhr

Frank Kaufmann über die Behauptung des Ministers es gäbe nicht mehr Fluglärm, die Auswirkungen der neuen Bahn am Frankfurter Flughafen und die möglichen Maßnahmen aus Sicht der GRÜNEN.